1.1) Gästebuch

Deine Meinung ist uns wichtig. Damit wir deine Beiträge im Gästebuch veröffentlichen können, musst du dich aber bitte an folgende Regeln halten: Der Ton im Gästebuch sollte immer höflich und von gegenseitigem Respekt geprägt sein. Beleidigungen, Beschimpfungen und Ausdrücke werden im Gästebuch nicht geduldet. Denke daran, dass auch jüngere Kinder diese Seite besuchen. Beiträge, die Werbung zum Inhalt haben, sind Spam. Bitte keine Links zu anderen Homepages! Sie werden gelöscht. Natürlich dürft ihr euch gegenseitig Grüße ausrichten. Bei jedem Posting wird die IP-Adresse protokolliert. Für die Inhalte ist allein der Veröffentlicher verantwortlich. Der Betreiber behält sich vor, Informationen von der Veröffentlichung auszuschließen, die öffentlich Anstoß erregen, Dritte verunglimpfen oder gegen geltendes Recht verstoßen. Beiträge, die den Regeln nicht entsprechen, werden umgehend gelöscht.----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- IN EIGENER SACHE: GERN WÜRDE ICH DEM EINEN ODER ANDEREN GASTBEITRAG ANTWORTEN. LEIDER KANN ICH SIE NICHT PERSÖNLICH ANSPRECHEN, WEIL FAST NIE EIN NAME ERSCHEINT. NATÜRLICH KANN ICH EINE GEWISSE ANONYMITÄT VERSTEHEN. ICH MÖCHTE ABER GERN HÖFLICH SEIN UND DIE MÖGLICHKEIT BESITZEN, MICH AN DEN JEWEILIGEN GAST PERSÖNLICH ZU WENDEN. EVENTUELL IST JA AUCH DER VORNAME MÖGLICH. DANKE IM VORAUS. A. Seise

Ihr Name:
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Nachricht:

<-Zurück

 1  2  3  4  5 Weiter -> 
Name:Frank Ertel
E-Mail:frank.ertelgmx.info
Zeit:20.01.2017 um 08:22 (UTC)
Nachricht:Guten Morgen, sehr gute Planung für Stadtwaldlauf. Diesmal keine Überschneidung mit Rennsteigstaffellauf
Danke
Kommentar:Hallo Frank, ja da haben wir diesmal besonderes Augenmerk drauf gelegt.
Freut uns, dass die Termine so passen.

LG Andreas

Name:Laufwunder!
Zeit:22.02.2016 um 15:12 (UTC)
Nachricht:Hallo Andreas,

danke für die Infos zum Waagebalkenweg. Das Bild mit der Streckenführung ist doch in Ordnung. Wie sieht es mit Verpflegungspunkten aus? Muss der Läufer selber was dabei haben? Hat sich schon wer angemeldet?

LG
Kommentar:Grüß Dich Laufwunder!,

es werden wohl 3 Verpflegungsstellen sein, bei 11, 22 und 33 Kilometern. So der Plan momentan. Da spielen aber auch die Temperaturen mit rein in die Überlegungen. Auch die Jahreszeit ist ein Thema.
Der Läufer kann (sollte) sich natürlich auch selber versorgen. Wir haben schließlich keinen Stadtmarathon, wo an jeder Ecke ein Essen und Trinken gereicht wird. Außerdem soll es auch einen gewissen Outdoor-Charakter haben.
Zur Anmeldung: erstaunlicherweise haben sich schon 6 Männer und 2 Frauen gemeldet und ihr Interesse bekundet. Fehlen also nur noch mindestens 32 Athleten, um das Ding zum Laufen zu bringen.

Danke für Dein Interesse, und ich würde dich gern beim MMM-Cup begrüßen.

Andreas Seise

Name:Laufwunder!
Zeit:16.02.2016 um 12:17 (UTC)
Nachricht:Hallo Andreas,

berichte doch mal, was es mit dem Marathon 2017 auf sich hat. Ich meine die Ankündigung unter "Aktuelles", Waagebalken

LG
Kommentar:Grüß Dich Laufwunder!,

der Waagebalkenweg ist ein wunderbar geführter Weg durch den Hainich in den Stadtwald. Spitze zu wandern und, so schätze ich das mal ein, auch gut zu laufen. Da er von Punkt zu Punkt genau 42 Kilometer lang ist, liegt es doch nahe, einen Laufwettbewerb daraus zu machen.
Aber nur, wenn sich genügend Interessenten in 2016 melden. Weil so ein langes Ding muss ordentlich vorbereitet sein, um ein schönes Ding zu werden.

Die Strecke ist sehr profiliert, hat technisch anspruchsvolle Passagen und mit durchaus Trailcharakter versehen.

Also, weg von der Straße und den Radwegen (ist sowieso langweilig), und ab ins Gelände!!

Bei Fragen, meldet Euch!

Name:MEISTERLÄUFER
Zeit:02.02.2016 um 13:43 (UTC)
Nachricht:Hallo Andy,

hab mich köstlich amüsiert über die Oma aus Flensburg. Schön geschrieben.
Ich trainiere übrigens ab und an auch am Dom. Aber entweder sehr früh, oder sehr spät. Damit mich Niemand sieht.

Auch von mir mal: ein schönes Ding

Name:Frank Ertel
E-Mail:frank.ertelgmx.info
Zeit:11.01.2016 um 17:43 (UTC)
Nachricht:Hallo, freue mich auf Neuauflage des MMM-Cup's.
Am 18.6. findet Rennsteigstaffellauf und am 19.6. aber Stadtwaldlauf.
Schade, Terminüberschneidung.
Viele Grüße
Frank
Kommentar:Grüß Dich Frank,

danke für Deinen Eintrag. Die Terminierung bezüglich Rennsteigstaffellauf ist sicher nicht "günstig". Aber mit allen anderen Einflussfaktoren, die so eine Terminierung tangieren, die beste Lösung.
Gleichwohl weiß ich, dass 2 Starts an einem Wochenende nicht einfach sind.

LG Andreas

Name:MEISTERLÄUFER
Zeit:02.12.2015 um 12:18 (UTC)
Nachricht:Guten Tag Andreas,

sorry wegen der Absage des Trainingslaufes ums Stadion. Es hat halt geregnet.

Die Gestaltung der Seite gefällt mir deutlich besser. Sehr aufgeräumt.

LG ML

Name:Eichsfelder
Zeit:27.02.2015 um 15:44 (UTC)
Nachricht:Guten Tag Herr Seise,

ich würde gern in ihrem Cup teilnehmen. Besonders am Staffellauf auf dem Sportplatz. Wie und wo muss ich mich melden? Ich bin aktiver Eichsfeldcup-Starter und kenne Sie auch.

Kommentar:Hallo Eichsfelder,

Entschuldigung für die späte Antwort.
Meldung einfach an seise@kabelmail.de. Oder wenn Sie mich kennen, dann natürlich ansprechen.
Startgebühr wird bei der Veranstaltung gezahlt.

Eine gute Zeit wünscht Andreas Seise

Name:UH-Läufer
Zeit:02.01.2015 um 14:21 (UTC)
Nachricht:Die Antwort lautet: 46:28 min von Tirunesh Dibaba
Die Quersumme beträgt demnach 20!
Ist das richtig?
Kommentar:leider falsch

Name:Laufwunder!
Zeit:19.12.2014 um 09:39 (UTC)
Nachricht:Hallo Andy, wollte mich auch mal wieder melden. Um mit Deinen Worten zu sprechen: "ein schönes Ding", Dein sportliches Ich unter 1.4). Genauso schätze ich Dich auch ein, sehr verbissen. Aber immer eine Spur Spaß dabei. So muss das auch sein.
Vielleicht wird die katalaunische Runde 2015 besser angenommen. Ich werde sie auch mal laufen.
Eine schöne Weihnachtszeit und bis zum Silvesterlauf in Erfurt.

Name:J.B
E-Mail:holzdeko-klajebegmx.de
Zeit:16.12.2014 um 15:04 (UTC)
Nachricht:hallo Andreas, sieht wirklich nicht so gut aus, gute Besserung aus dem Schwabenland!
Du sag mal, warum sind die Scheeflocken so winzig? Als Brillenträger ganz schön schwierig, aber ein sehr schöner Effekt, ich hoffe der Schnee bleibt in Thüringen nicht so schwach!
LG J.
Kommentar:Guten Morgen Ihr Zwei,

sieht schlimm aus, weil das Gewebe dort vernarbt ist. Tut aber nicht weh. Aber Mitleid ist immer gut.
Die Schneeflocken sind ein Extra, dass ich so installieren, aber nicht ändern kann. Auf alle Fälle ist auf der Seite mehr Schnee als in MHL oder EF. Hier ist keine Flocke zu sehen.

Eine schöne Weihnachtszeit
wünsche ich Euch.
Andreas